Online-Händler müssen ab dem 09.01.2016 zwingend eine neue Informationspflicht erfüllen.

Die neue Informationspflicht muss auf den Webseiten und Marktplatzpräsenzen der Online-Händler erfüllt werden. Dazu müssen Online-Händler den folgenden Link:

ec.europa.eu/consumers/odr/

für Verbraucher leicht zugänglich in ihren Shops oder auf Plattformen wie Amazon und Ebay vermerken. Außerdem muss der Händler seine E-Mail-Adresse angeben.

Grund der Verlinkungspflicht ist die Einrichtung einer Online-Streitbeilegungsplattform auf EU-Ebene. Dort sollen Verbraucher und Unternehmer die aus Online-Rechtsgeschäften entstandenen Streitigkeiten außergerichtlich beilegen können.

Von dieser neuen Informationspflicht ist jeder Unternehmer betroffen, der in der Europäischen Union niedergelassen ist und online mit Verbrauchern, die in der Europäischen Union ihren Wohnsitz haben, Kauf- oder Dienstleistungsverträge abschließt. Damit erfasst die neue Kennzeichnungspflicht nahezu jeden Online-Händler.

Sollten Sie zu einzelnen Themen Beratungsbedarf oder Fragen haben, dürfen Sie uns gerne kontaktieren.